Studio Standort Schwegenheim

Als Gegenstück zum Ü-Wagen kann auch in einem Studio gemischt werden. Vorteilhaft ist der größere Platz in der Regie und verschiedene Abhören. Der angeschlossene Aufnahmeraum ermöglicht auch ein Ergänzen von Stimmen, Aufnahmen von kleinen Ensembles und ADR.

Fremdproduktionen

Fremdproduktionen können gemischt werden, mit dem prägenden Hall der EMT 140 Hallplatte und 250 digital Reverbs, Lexicon 224, 300, 480L, 960L, PCM80, Quantec QRS oder dem TC M3000 und gemastert werden unter Verwendung des legendären Fairchild 670 Stereoröhrenkompressors und der berühmten Röhrenverstärker V76 und V72.

Studio Schwegenheim mit SSL Avant

Mischpult

SSL-Avant+ mit 2x 96 Kanälen. Bis zu 64 I/Os aus ProTools. Das Pult kann mit LTC, MTC und RS422 Sony Protocol voll automatisiert werden.

Peripherie

Es stehen mehrere Hallgeräte und Kompressoren als Hardware zur Verfügung.

DAW

Pro Tools | Ultimate ist Standard in der Branche und wird auf allen Rechnern mit HD oder HDX Karten verwendet. Es stehen viele Plug-ins von Waves, Sonnox etc. zur Verfügung. Durch den AAF Standard ist ein Transfer aus anderen DAWs möglich.

 
 
 
 
 
 
 
 
SNR Musikproduktion [-cartcount]